wD: Reise nach Sylt

Am ersten Mai reiste die wD2 nach Puan Klent auf Sylt, um eine sehr erfolgreiche Saison abzuschließen.
Schon die Anreise gestaltete sich mit vielen Spielen und vielen Leckereien sehr lustig. Auf Sylt erwartete uns strahlender Sonnenschein und wir kamen schließlich wohlbehalten in Puan Klent an.
Wir sind sehr nett empfangen worden und nach dem Beziehen der Zimmer, ging es an den Strand. Mit großem Enthusiasmus tobten die Mädchen, schrieben den Vereinsnamen in riesigen Lettern in den Sand und sammelten Muscheln. Noch vor dem Abendessen inspizierten wir die kleine Halle und spielten Tischtennis und Tischfußball. Nach dem sehr leckeren Essen spielten wir im Gemeinschaftsraum auf Wunsch aller Mädchen ‘Werwolf’ – ein Spiel, in dem zum großen Spaß der Trainer eine Order lautete …und das Dorf schläft ein… Ein sehr vergnügter Tag ging zu Ende und alle gingen müde ins Bett.

Am Samstag fuhren wir bei schönstem Sonnenschein und kalten Temperaturen nach dem Frühstück nach Westerland zum Bummeln. Alle haben diese 2 Stunden genossen und waren wieder pünktlich am Treffpunkt. Jeder einzelne Einkauf wurde sehr zufrieden vorgeführt. Den Nachmittag verbrachten wir am Strand und später wieder bei Spielen im Gemeinschaftsraum. Das Spiel „ Stadt, Land, Fluss“ sorgte für viel Heiterkeit und ratlose Blicke. Am Sonntag wurde nach dem Frühstück gepackt und wirklich vorbildlich aufgeräumt. Bis zur Abfahrt vertrieben wir uns die Zeit mit Spielen.

Die Ankunft am späten Nachmittag in Poppenbüttel war sehr vergnügt und wir sind uns alle einig, dass wir gerne wieder verreisen möchten.

Britta und Bine

Übersicht:
alle Spiele der
SG Hamburg-Nord

nächste Heimspiele:

1.Herren: 25.11.17 – 20:00 gegen TSV Hürup

1.Damen: 9.12.17 – 18:00 gegen HL Buch-Rosen 2


Aktuelles Hallenheft

hier blättern


SPONSOR DES MONATS

/www.smileys.de/


Berichte 1. wD-Jugend

  • Zur Zeit werden keine Berichte angezeigt!