Männliche A-Jugend gewinnt erstes Saisonspiel gegen den MTV Herzhorn in spannendem Spiel

In unserem ersten Spiel der neuen Saison traten wir vor heimischer Kulisse gegen den MTV Herzhorn an. Wir waren heiß und motiviert auf das Spiel und für uns kam natürlich nur ein Sieg infrage.

In den ersten Minuten des Spieles stand auf beiden Seiten die Abwehr gut, sodass es nach fünf Minuten nur 1:1 stand. Da wir aber vorne im Angriff oftmals den Torabschluss zu früh suchten, scheiterten wir mehrfach am Block. Dadurch war es für unsere Gäste leicht, schnelle Tore zu werfen und sich auf 2:5 abzusetzen.

Durch eine starke Abwehrleistung konnten wir uns wieder auf ein 10:10 heran kämpfen und durch schnelle Konter unsere Führung auf 17:11 ausbauen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten wir unsere Führung auf acht Tore ausbauen (22:14). Doch unglücklicherweise ließ plötzlich die Konzentration in der kompletten Mannschaft nach, wodurch unsere Gegner jeden kleinen Fehler ausnutzen und zu leichten Toren kamen. Beim Spielstand von 28:24 gelang Herzhorn ein 3:0 Lauf und kämpfte sich bis auf ein Tor heran.

In der spannenden Schlussphase verwarfen wir den entscheidenden 7-Meter und Herzhorn hatte noch die Chance auf ein Unentschieden. Im Letzten Angriff unserer Gegner erhielten wir 2×2 Minuten. Durch eine kämpferische Abwehrleistung und durch eine große Parade von unserem Schlussmann Kilian Bluhm, hielten wir den Sieg fest. Der Schlussstand war ein 30:29

Lukas

Übersicht:
alle Spiele der
SG Hamburg-Nord

nächste Heimspiele:

1.Herren: Sa 20.01.18 – 20:00 gegen TSV Ellerbek
1.Damen: So 21.01.18 – 16:00 gegen Elmshorner HT


Aktuelles Hallenheft

hier blättern


SPONSOR DES MONATS

www.hamburg-tea.de


Berichte 1. mA-Jugend

  • Zur Zeit werden keine Berichte angezeigt!