mE1: Freude am Spiel

Seit Mai können wir uns ganz auf das Training für die mE1 konzentrieren; in der letzten Saison haben wir 2 Teams auf halber Halle trainiert mit entsprechend inhaltlichen Kompromissen. Die Trainingsinhalte wurden nun angepasst und „Gas gegeben“: Grundtechniken verfeinern, 1:1 intensiv schulen, Lauftäuschungen, die Mitspieler sehen, Wurfserien.

Die zurückliegende Turnierzeit brachte dann auch erfreuliche Resultate mit sich:
Junior Cup – Finale im A-Pokal. Nur der OHG Aurich knapp unterlegen
Ahrensburg – Zweiter. Wir verloren lediglich mit einem Tor gegen den AMTV
Elmhorn – Turniersieger Barmstedt – im Viertelfinale ausgeschieden gegen starke Kinder aus Pinnau.

Arriba Cup (Halle) – Dritter in einem starken Feld (direkter Vergleich mit Rellingen)

Vergangenen Samstag absolvierten ,unsereʻ Jungs ihr erstes Punktspiel in der starkmittelstarken Gruppe gegen den Gastgeber ATSV. Anfangs waren die Kinder nervös, wollten Tore erzwingen und in der Abwehr wurde der Gegenspieler begleitet, aber nicht konsequent genug gestört bzw. unter Druck gesetzt. Zur Halbzeit führten wir daher gerade mit einem Tor. Die Kabinenansprache war entsprechend: „ihr wisst, wie konsequentes Decken geht. Wenn ihr gewinnen wollt, müsst ihr es machen“. Und so wurde es dann auch gemacht! Enge Begleitung, herausgeprellte Bälle, Festmachen, erzwungene Fehler. Und vorne im Angriff zeigte die E-Jugend, was sie schon kann: freilaufen, Pässe in den Lauf, den Mitspieler suchen. Locker und leicht. Es war gut anzusehen. Am Ende stand es 16:25 für unseren Nachwuchs. Ein gelungener Auftakt. Allerdings wird es nicht so unbeschwert weitergehen. Mit Aumühle, Buxtehude und dem AMTV warten auch schwerere Aufgaben auf uns. Packen wir es an!

Maren Goldenbaum-Henkel
Jutta Kalm

Übersicht:
alle Spiele der
SG Hamburg-Nord

nächste Heimspiele:

1.Herren: 25.11.17 – 20:00 gegen TSV Hürup

1.Damen: 9.12.17 – 18:00 gegen HL Buch-Rosen 2


Aktuelles Hallenheft

hier blättern


SPONSOR DES MONATS

/www.smileys.de/


Berichte 1. mE-Jugend

  • Zur Zeit werden keine Berichte angezeigt!