Perlen All-Star-Team – Ahrensburger TSV 25:34 (11:15)

Fehlstart!

Das neue Jahr meint es noch nicht richtig gut mit uns: Nach dem Pokal-Aus am vergangenen Mittwoch unterlagen wir auch beim Rückrundenstart.
Die ersten 10 Minuten waren ein offener Schlagabtausch und es hieß 5:5. Innerhalb von vier Minuten zog der Gast auf 5:10 davon. Diesem Rückstand liefen wir bis zum Pausenpfiff hinterher (11:15). Der zweite Durchgang war ausgeglichen, wir kamen aber nie richtig in Schlagweite. Als Ahrensburg ab der 46. Minute eine Überzahlsituation ausnutze und zum 20:27 davonzog, entschieden wir uns „Alles oder Nichts“ zu spielen. Es wurde dann „Nichts“. 25:34 hieß es am Ende verdient für die Gäste.
Die lang- und kurzfristigen Ausfälle (es saßen am Sonntag 9 Stammkräfte auf der Tribüne) waren an diesem Tag nicht zu kompensieren. Unser Dank gilt aber Drea, Chrissy, Dani, Kaddi und Janni die, teilweise sehr kurzfristig, bereit waren auszuhelfen und mit uns zu kämpfen. Den Verletzen und Kranken wünschen wir gute Besserung.
Am kommenden Sonntag treten wir beim TH Eilbek an. Die Damen erwischten einen ähnlichen Start wie wir (Pokalspiel gegen Landesligisten und erstes Rückrundenspiel verloren). Wir wollen dann zeigen, dass wir den missglückten Beginn verkraftet haben und werden Alles geben, um unser Punktekonto positiv zu halten. Zudem hoffen wir dass die eine oder andere Kranke wieder mit an Bord sein wird.

Eure Perlen

Übersicht:
alle Spiele der
SG Hamburg-Nord

nächste Heimspiele:

1.Herren: 25.11.17 – 20:00 gegen TSV Hürup

1.Damen: 9.12.17 – 18:00 gegen HL Buch-Rosen 2


Aktuelles Hallenheft

hier blättern


SPONSOR DES MONATS

/www.smileys.de/