mC1: Auftaktspiel, Auftaktsieg in der HL, nächstes Spiel schon am Dienstag

Wir trafen uns um 9.30 Uhr in der Lüttkoppel und es war allen klar, ein Saisonauftaktspiel macht nervös, alle wollten heute da weiter machen, wo wir in Tarp aufgehört haben. So begann dann unser Spiel, technische Fehler, die wir sonst nicht machen, Würfe auf die Füße vom Torwart und in der Abwehr nicht ganz bei der Sache. Wir ließen uns davon nicht beeindrucken, sondern erinnerten uns an unser Können. Wechselten die Trainer aus, spielten die Jungs da weiter, wo die anderen aufgehört haben, es fügte sich Leistung an Leistung ohne Abfall, das macht uns aus. Die Abwehr wurde von Angriff zu Angriff stabiler, konsequentes Aushelfen mit finalen Aktionen ließ den Alstertalern wenig Durchbruchsmöglichkeiten.
Die ersten zwei Punkte sind eingefahren, am Dienstag, den 19.09. spielen wir um 18.00 Uhr Tegelsbarg gegen den THB und freuen uns auf zahlreiche Zuschauer,

eure mC1…