mC1: Knapper Sieg gegen THB 03

Dienstag, 19.09.2017, 18:00 Uhr – Tegelsbarg – Spiel gegen THB 03

Nach der starken Leistung vom letzten Sonntag waren wir alle sehr motiviert und wollten an unsere Leistung anknüpfen. Die Halle war gut gefüllt, denn die Spieler der mB1, mC2, mC4, mE3 und Spielerinnen der wC1 sorgten für eine ausgelassene Stimmung und feuerten uns tatkräftig an. Das Spiel startete mit einer relativ ausgewogenen und torreichen ersten Halbzeit, in der auch zwei Siebenmeter erfolgreich von uns verwandelt wurden. Der Spielstand zur Halbzeit betrug 15:15. Bine hatte in der Halbzeit wie immer Tipps für uns. Die zweite Halbzeit verlief zunächst stabil, aber es schlich sich eine Nervosität bei einigen Spielern ein, so dass das Spiel unruhig wurde und im Angriff viele Chancen durch technische Fehler vergeben wurden. Der Rückstand zum THB vergrößerte sich und plötzlich lagen wir in der 40ten min mit 5 Toren zurück. In den letzten 5 min stabilisierte sich unsere Leistung nicht, aber Julian „The Man of the Match“ hämmerte ein Ding nach dem anderen aus dem Rückraum ins Tor vom THB. Die Halle bebte und unsere Jungs konnten 5 Sekunden vor Spielende mit einem 29:28 in Führung gehen. Der THB nahm zeitgleich eine Auszeit, doch das Spiel war nicht mehr zu kippen und wir gingen trotz der vielen Fehler als ungeschlagener Sieger vom Platz. Wir danken den anderen Mannschaften für ihr kommen und die geile Stimmung.

Übersicht:
alle Spiele der
SG Hamburg-Nord

nächste Heimspiele:

1.Herren: 25.11.17 – 20:00 gegen TSV Hürup

1.Damen: 9.12.17 – 18:00 gegen HL Buch-Rosen 2


Aktuelles Hallenheft

hier blättern


SPONSOR DES MONATS

/www.smileys.de/


Berichte 1. mC-Jugend