SG Hamburg–Nord gewinnt Derby gegen FC St. Pauli klar mit 29:17

Nach dem Auswärtssieg vor einer Woche bei Ellerbek mit 21:24 gewann die junge Mannschaft der SG Hamburg-Nord auch das erste Heimspiel der neuen Saison, das Hamburg-Derby gegen FC St. Pauli, vor ausverkaufter Halle mit annähernd 400 Zuschauern am Tegelsbarg.
In all den Jahren, wo diese beiden Mannschaften aufeinander trafen, gab es noch nie einen so klaren Sieg für die SG.
Noch im Dezember hatte die SG das Nachsehen beim Heimspiel mit 22:25.
Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung mit hervorragender Deckungsarbeit mit nur 17 Gegentoren, so wenig wie noch in keinem Spiel der SG, begeisterte die Junge Truppe von Trainer Adrian Wagner seine Fans.
Rückkehrer Olli Brauer sorgte am Kreis des Gegners für reichlich Lücken, da er es stellenweise mit drei Deckungsspielern zu tun hatte. Ein Wunder, dass sein Trikot die Attacken des Ziehens in alle Richtungen überstanden hat.
Wenn denn der Ball trotzdem bei ihm am Kreis ankam, gab es kein Halten mehr und er versenkte ( 2 x ) den Ball im Netz.
Zum Spiel: Nur zum 0:1 lagen die Gäste vorn. Danach bestimmte die SG das Geschehen und baute die Führung bis zur Halbzeit auf 16:10 aus.
Schussgewaltig und mit wenig Fehlschüssen präsentierten sich Pascal Pfau mit 7 und Jonas Riefel mit 6/2 ( 7 m ) Toren und übernahmen den Hauptanteil der Tore.
Lennart Cordes wurde nach langer Verletzungspause lautstark von den Fans begrüßt und beteiligte sich am Ergebnis mit zwei Treffern.
An ein paar neue Gesichter im Kader werden sich die Fans schnell gewöhnen.
Zum Beispiel beteiligten sich am Torreigen: Daniel Marwald mit 2, Torben Ankersen und Lennard Steen mit je einem Tor.
Aus der letzten Saison schon bekannt und Torschützen im Derby: Mats Petersen, Kristof Evermann, der jüngste Spieler mit noch 18 im Kader, je 2, Elias Fischer, Raphael Höfer je 1 Treffer.
Jetzt steht die Mannschaft mit 4 Punkten ganz oben in der Tabelle und möchte da gerne noch eine Zeitlang bleiben…
Nächstes Spiel: Samstag, 30.09.17 17:00 Uhr bei Wift/Neumünster.

Nächstes Heimspiel: DIENSTAG, 03.10.17 18:00 Uhr gegen THW KIEL am Tegelsbarg.

Die Jungs vom Tegelsbarg würden sich über ähnlich gefüllte Ränge wie beim Derby freuen, denn Unterstützung wird gebraucht, da Kiel mit einer jungen starken Mannschaft aufläuft…

24.09.17 Herbert Schacht

Übersicht:
alle Spiele der
SG Hamburg-Nord

nächste Heimspiele:

1.Herren: 25.11.17 – 20:00 gegen TSV Hürup

1.Damen: 9.12.17 – 18:00 gegen HL Buch-Rosen 2


Aktuelles Hallenheft

hier blättern


SPONSOR DES MONATS

/www.smileys.de/