1.Herren: SG verliert 1.Derby der neuen Saison

Nach dem Auswärtssieg beim MTV Herzhorn mit 22:20 vor einer Woche musste die SG im 1. Derby der neuen Saison im Heimspiel gegen den Absteiger aus der 3. Liga HG Barmbek mit 23:30 die erste Niederlage hinnehmen. Die gut auf die Spitzenmannschaft aus Barmbek und Favorit auf den Aufstieg eingestellte Mannschaft von Trainer Marcus Kröning führte nach 15 Minuten bereits mit 7:5. Nach dem 11:11 kurz vor der Pause wechselte man bei 11:13 die Seiten. Ab 13:14 setzten sich die Barmbeker dann kontinuierlich ab. 13:17 – 15:20. Nach 46 Minuten bei 18:21 waren die Gastgeber noch einmal fast dran. Doch dann gaben die Gäste noch mal Gas und zogen bis 23:30 davon. Die SG machte mit der neu zusammengestellten Mannschaft ein gutes Spiel gegen einen Gegner, der sicherlich in der nächsten Spielzeit wieder in der höheren Liga antreten wird. Mit der Leistung wird das Team ihren Fans in den folgenden Heimspielen sicherlich viel Freude bereiten. Herausragend im Team war Tim Siebert mit seinen knallharten 9/2 Toren.
Die Tore für die SG warfen: Lasse Jonsson, Raphael Höfer 3, Robin Samusch, Sören Sojka , Toni Koppatz 2, John Wilhöft, Elias Fischer je 1.
Nun folgt am 15.9. um 16:45 das Auswärtsspiel bei HSG Westerrönfeld.
Nächstes Heimspiel: Samstag, 22.09.18 um 18:00 Uhr gegen HSG Eider Harde am Tegelsbarg.
09.09.18 Herbert Schacht

Übersicht:
alle Spiele der
SG Hamburg-Nord

nächste Heimspiele:
1.Herren: Sa 29.09.18 18:00 gegen Tus Esingen
1.Damen: So 14.10.18 16:00 gegen HL Buch-Rosen 2


Aktuelles Hallenheft

hier blättern


SPONSOR DES MONATS

Smiley's