Junior-Cup 2020 abgesagt!

In der aktuellen Zeit, in der das öffentliche Leben durch das Corona-Virus stark beeinträchtigt ist, und die damit verbundenen Einschränkungen die Ausübung von Mannschaftssportarten unmöglich machen, scheint es mehr als unwahrscheinlich, dass wir kurzfristig unsere geliebte Sportart Handball wieder im gewohnten Umfang durchführen können.

Unsere Gesundheit und die Gesundheit unserer Gäste hat für uns höchste Priorität. Unter den aktuellen Umständen eine Großveranstaltung, wie unseren Junior-Cup, am geplanten Termin 06./07. Juni 2020 durchzuführen könnten wir nach den aktuellen Erkenntnissen unabhängig von den behördlichen Einschränkungen nicht mit gutem Gewissen verantworten.

Eine zeitliche Verschiebung ist auf Grund der durch den Fußball intensiv genutzten Anlage und dem sehr abgestimmten Timing mit der Platzregeneration leider nicht möglich.

Uns bleibt deswegen heute leider nichts anderes übrig, als den Junior-Cup 2020 schweren Herzens abzusagen. Wir sind sehr traurig darüber, dass unser Junior-Cup nicht wie geplant stattfinden kann – wir haben uns bereits sehr darauf gefreut!

Wir hoffen jetzt sehr, dass bald wieder etwas Normalität zurückkehrt und freuen uns, wenn wir unser Turnier im nächsten Jahr wieder in gewohnter Größe und Umfang durchführen können. Getreu unserem Motto: „Nach dem Turnier ist vor dem Turnier“ werden wir deswegen nach einer kurzen Pause mit voller Kraft die Planungen für den Junior-Cup 2021 beginnen.

Auf ein baldiges Wiedersehen, bleibt gesund!