Mario sagt Tschüss

Liebe HandballerInnen, Eltern, TrainerkollegInnen und Ehrenamtlichen in der SG,

 

seit einigen Jahren war ich in verschiedenen Aufgabenbereichen in der SG aktiv und habe diese immer gerne und mit viel Freude erfüllt. Der Tegelsbarg ist mir eine Handball-Heimat geworden und die SportlerInnen und alle Beteiligten um die Mannschaften herum schätze und mag ich sehr.

 

Nun wurde mir von der HSG Holsteinische-Schweiz angeboten, deren 1.Herren in der Schleswig-Holstein Liga als Trainer zu übernehmen. Dies ist für mich eine sehr reizvolle neue Herausforderung, die ich angenommen habe. Leider bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass diese Aufgabe so aufwändig ist, dass sie mit der Aufgabe als sportlicher Leiter weibliche Jugend der SG nicht in Einklang zu bringen ist. Nach einem sehr freundschaftlichen Gespräch mit dem SG-Vorstand kam ich deshalb zu dem Entschluss, auch dieses Amt jetzt abzugeben und somit in der kommenden Saison keine Aufgabe in der SG zu haben.

 

Das bedaure ich. Gleichwohl werde ich mich ab und zu blicken lassen und freue mich über jeden, der mich dann mit einem Lächeln begrüßt. Und wer weiß - wenn es wieder passt, komme ich gerne zurück. Doch zunächst sage ich Euch auf diesem Wege tschüss und bis bald.

 

Liebe Grüße

Mario