mE3 startet mit einem Unentschieden in die neue Saison

| 2019/2020 | mE3

Nach zwei erfolgreichen Vorbereitungsturnieren wurde das erste Spiel der neuen Saison mit großer Spannung erwartet. Es ging auswärts gegen den AMTV (Altrahlstedter Männerturnverein).

Pünktlich konnten wir die etwas versteckt liegende Halle finden und in voller Mannschaftsstärke plus Trainer und Co-Trainer unser Aufwärmprogramm absolvieren - doch wo ist der Gegner? Ah, die haben sich in der Halle geirrt, kommen in einer halben Stunde. Auch gut, wir spielen uns weiter ein. Der Gegner kommt - doch wo sind jetzt die Abhängungen für die Tore? Erneut kurze Verwirrung, ok, gefunden. Jetzt gehts endlich los.

Wir versuchen früh zu attackieren und uns durch Tempogegenstöße Torchancen zu erarbeiten. Der Plan geht nur einigermaßen auf - wir schießen kaum Tore. Zwei insgesamt (1. Halbzeit Nikolas, 2. Halbzeit Tim), die der Gegner leider auch mit jeweils einem Tor kontert. Zum Glück hält uns ansonsten Leo hinten im Tor mit vielen tollen Paraden „den Kasten sauber“.

Die Erkenntnis nach dem Auftaktspiel: wir können uns noch steigern und freuen uns auf weitere spannende Ligaspiele!