Tabellenführung - 3. Damen mit 4. Sieg in Folge

| 3. Damen | 2021/2022

Mit 26:24 (14:13) gewinnen die 3. Damen in Rellingen und können damit als Tabellenführer in die neue Woche starten. Nach den beiden Auftaktspielen (1 Punkt) hatten wir nie daran gedacht, dass man nach dem 6. Spieltag mit 9:3 Punkten tatsächlich ganz vorne stehen würde (Eilbeck, Pauli und Pinnau haben ein Spiel weniger und 8:2 Punkte).

Beim heutigen Spiel in Rellingen sah es in der 19. Minute noch so aus, als ob wir unserer Favoritenrolle gerecht werden. Nach einer kurzen Schnupperphase kamen wir gegen die 4:2 Deckung echt gut zurecht und gingen verdient mit 11:5 in Führung. Schnelle, effektive Angriffe begeisterten unsere Zuschauer und die Spielerinnen auf der Bank. Erst als der Gegner die Deckung umgestellt hat, kamen wir in stocken. 

Wie vor zwei Wochen gegen Eimsbüttel folgten erneut 20 schwächere Minuten. Technische Fehler häuften sich und Rellingen konterte uns aus, war wieder im Spiel und ging sogar mit 2 Toren in Führung. Es war also mal wieder spannend. Erst in der Schlussphase zogen wir nach dem wichtigen Ausgleich von Kaddi (52.) bis zur 58 Minute auf 4 Tore davon. Rellingen verkürzte zwar noch auf 26:24, doch am Ende durften wir die 2 Punkte mit nach Poppenbüttel nehmen. Wer die Tabelle nicht kennt, hätte niemals darauf getippt, dass hier der neue Tabellenführer gegen das Schlusslicht gespielt hat. Heute waren beide Teams auf Augenhöhe.  

Anne und Kadda feierten heute ihr Debüt - damit haben wir schon 20 Spielerinnen in dieser Saison eingesetzt.

Alice, Cathrin, Aylin (2), Toni (2), Dana (3), Janni (4), Diana (1), Kadda, Wiebke (1), Anne (2), Kathy (1), Kaddy (5) und Svenni (5)