Weibliche Jugend beim HT-Beachcup sehr erfolgreich

| wD2 | wD1 | wA1 | wA2 | wB1 | wB2 | wC2 | wC1 | wE1 | wE2 | wE3

Erstmalig nahmen wir mit allen Jahrgängen beim traditionellen HT-Beachcup von HT/BWS96 Handball teil. Wie in jedem Jahr war es wieder ein super organisiertes Event das allen Teilnehmern viel Freude gemacht hat. Neben dem Spaß und bei vielen auch den ersten Erfahrungen im Sand wurde auch erfolgreich Beachhandball gespielt. Das Turnier startete mit der wD. Das Team konnte einen tollen 4. Platz erspielen. Im Anschluss spielte die neu formierte wC. Die Mannschaft konnte sich mit tollem Einsatz und großer Elternunterstützung verdient bis ins Finale spielen. Dort gab es dann eine Niederlage gegen den TUS Esingen. Der 2. Platz war ein richtig starkes Ergebnis. Es folgte die wB, die mit einem klassischen Fehlstart gegen Rellingen begann. Danach besannen sich die Mädels aber auf ihre Stärken, so dass die restlichen Spiele mit klasse Leistungen gewonnen werden konnten. Im Halbfinale war dann wieder Rellingen der Gegner, der dieses Mal im Penaltywerfen geschlagen werden konnte. Im Finale ging es dann gegen Eimsbüttel. Wieder musste das Team ins Penaltywerfen und wieder war man nach extrem spannendem Verlauf erfolgreich. Bei der wA gab es eine Runde jeder gegen jeden. Die Mannschaft gewann sehr souverän und mit vielen sehenswerten Aktionen alle 5 Spiele und konnte sich so den verdienten 1. Platz sichern. Als Belohnung gab es für beide Mannschaften die beliebten Siegershirts.

Emotionaler Höhepunkt für Eltern und Trainer war sicherlich dann der spontane gemeinsame Siegerkreis von sghamburgnord.wb1 und sghamburgnord.wa

Das habt ihr großartig gemacht.