Die kleinsten Wettkämpfer der SG Hamburg-Nord

Vor die harte Arbeit, hat der “Handball-Gott” den Spaß gesetzt.

So die Maxime unserer Handball-Minis, ehe sie mit 8-9 in die F-Jugend entlassen und auf den Weg zum “großen” Handball gebracht werden.

Handball-Minis in der SG Hamburg-Nord gibt es in Poppenbüttel und Sasel.

Aber alle mit dem gleichen Ziel: “Spielen wie die Großen !”.

Das dieses spielerisch und mit viel Freude an der Bewegung vonstatten geht, dafür sorgen unsere bewährten Übungsleiter.

Mit viel Elan und Enthusiasmus sind sie dabei, den Kids das “Runde” nahezubringen, aber auch mit anderen Materialien als dem Ball, koordinative Fähigkeiten zu schulen und zu entwickeln.

Wer dieses auch möchte und in einem Mannschaftsgefüge gemeinsam Erfolge feiern und sich mit dem Gegner messen möchte, ist bei uns genau richtig aufgehoben.

Auf Mini-Spielfesten zwischen September und April können die “Kleinen” einmal im Monat allen zeigen was sie gelernt haben.
Beim Vergleich mit dem gleichstarken und gleichalten Nachwuchs aus den Nachbarvereinen wird der erste Ehrgeiz geweckt und jedes Tor mit glänzenden Augen gefeiert.
Hier wird noch ehrlicher “Handball” ohne Druck und Zwang gespielt.
Das Lernen ist höchste Maxime !!!


Übersicht:
alle Spiele der
SG Hamburg-Nord

nächste Heimspiele:

1.Herren: 25.11.17 – 20:00 gegen TSV Hürup

1.Damen: 9.12.17 – 18:00 gegen HL Buch-Rosen 2


Aktuelles Hallenheft

hier blättern


SPONSOR DES MONATS

/www.smileys.de/


Berichte Minis/Zwerge/Schulhandball

  • Zur Zeit werden keine Berichte angezeigt!