Allein sind wir stark, gemeinsam sind wir stärker!

Die Idee der Spielgemeinschaft Hamburg-Nord, kurz SG Hamburg-Nord entsprang dem Gedanken „Allein sind wir stark, gemeinsam sind wir stärker!“. Die drei Stammvereine, SC Poppenbüttel, TSV Sasel und TSV DUWO 08 stellten an sich schon mitgliederstarke Vereine des Hamburger Handballverband dar, gemeinsam und als SG Hamburg-Nord stellen wir mit rund 800 Aktiven etwa 10% aller Hamburger Handballer.

Bevor die drei Vereine am 01. Mai 2005 ihre Handballabteilungen als „SG Hamburg-Nord“, der Gesamt-Spielgemeinschaft aller Teams und Altersklassen meldeten, gab es bereits seit 20 Jahren die HSG Sasel/DUWO als Spielgemeinschaft des TSV Sasel und des TSV DUWO 08 mit rund 500 Handballern. Der SC Poppenbüttel verfügte zu dieser Zeit über rund 450 Aktive. Beide Organisationen durchliefen in den Jahren zuvor starke Wachstumsphasen und wollten sich nicht mit dem darauf üblicherweise folgenden Stillstand oder Rückschritt zufrieden geben.

Um weitere Anreize zu schaffen und Fortschritt zu erzeugen, wollte man gemeinsam voranschreiten. Unter dem Motto „Wo Handball lebt“ ging es neben der sportlichen Entwicklung auch um eine Vielzahl weiterer Aktivitäten, die in einer größeren Gruppe einfacher bewältigt werden konnten. So konnten nun eigene Turniere, Turnierausfahrten, Handball-Camps, Vereinsfeiern und vieles mehr realisiert werden. Auch im Bereich der Leistungsförderung geht seit dem Zusammenschluss vieles einfacher: Einrichtung von Fördergruppen, Leistungskooperation mit einer Vielzahl von Schulen im Einzugsbereich, Besuch internationaler und hochklassigen Turniere in ganz Europe und vieles mehr werden angeboten und auch durchgeführt.

Auch die Kommunikation wird über verschiedene Medien wird kontinuierlich optimiert. Die erste eigene Homepage ging am 01. September 2006 online und wuchs seit dem kontinuierlich in Ihren Inhalten und Angeboten. Der vollständig überarbeitete neue Internetauftritt ging am 01.07.2019 online. Das neue Design soll die Navigation vereinfachen und die Möglichkeit bieten, mit wenigen Klicks zu den gesuchten Informationen zu gelangen. Der Spielbetrieb wurde in die Seite integriert und erlaubt es so, gezielt einzelne Mannschaften zu verfolgen oder alle Mannschaften der SG im Überblick zu behalten. Auch das Design wurde dem Trend der Zeit angepasst, sowie eine Version für Tablets und Mobiltelefone integriert. Neben der weiter bestehenden Präsenz bei Facebook bieten wir nun auch einen Nachrichtendienst an, der zügig über Neuigkeiten informieren soll.

Und natürlich gilt für alle: „Wir sind Hamburg-Nord“

Wer dieses „Wir“-Gefühl erleben möchte ist herzlichst eingeladen, zu den Spielen in die Hallen zu kommen und mit den Teams der SG Hamburg-Nord mitzufiebern. Wir sehen der weiterhin erfolgreichen Entwicklung unserer Spielgemeinschaft in Hamburgs Norden gelassen entgegen.

Größte Handballspielgemeinschaft Deutschlands

Laut Wikipedia sind wir mit unseren mehr als 800 Handballern Deutschlands größte Handballspielgemeinschaft.