wB1 beim AMTV Cup

| 2019/2020 | wB1

Gestern nahmen wir am AMTV Turnier teil. In der Gruppenphase trafen wir auf AMTV 2, auf TuS Komet Arsten, auf Vfl Fredenbeck und auf den SV Grün Weiß Schwerin. Wir starteten mit einem etwas holprigen Start gegen AMTV 2 in das Turnier, konnten uns jedoch letztendlich mit einem 13:10 durchsetzen. Im zweiten Spiel ging es gegen Komet Arsten ran. Obwohl das Spiel gut startete, schafften wir es nicht uns endgültig abzusetzen und mussten uns leider geschlagen geben.

Gegen den Vfl Fredenbeck machten wir jedoch ein sehr gutes Spiel. Durch eine top Teamleistung und eine gute Einstellung konnten wir das Spiel mit 11:9 gewinnen. Im letzten Spiel mussten wir gegen Grün Weiß Schwerin ran, die für uns bereits altbekannte Gegner waren. Wir starten gut, wurden dann aber aus der Bahn geworfen und mussten uns auch hier leider geschlagen geben.

Mit etwas Pech wurden wir dann Gruppenvierter, da wir den direkten Vergleich mit Schwerin und Komet Arsten verloren. Unser nächster Gegner hieß dann Eiderharde, die 4. in der anderen Gruppen wurden. Dann folgte das schlechteste Spiel des Tages: Leider konnten wir nicht gut in das Spiel hereinfinden und wir verloren es somit.

Handballerisch für uns diesmal ein leider nicht so erfolgreiches Wochenende, aber wir konnten viel ausprobieren und neue Erkenntnisse gewinnen und sind somit umso motivierter, in die neue Trainingswoche und bald beginnende Saison zu starten.

Wir melden uns!